http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.Zirkuswagen_Hopfenburg_2014gk-is-80.jpglink
http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.bully4gk-is-80.jpglink
http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.Festscheune_Abendstimmung_Hopenburg_2014gk-is-80.jpglink
http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.tipidorf_hopfenburggk-is-80.jpglink
http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.tuareg_hopfenburggk-is-80.jpglink
http://www.hofgut-hopfenburg.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/showcase.beppo_hopfenburggk-is-80.jpglink
0 1 2 3 4 5

Anreise

Bitte beachten Sie

Um Ihnen eine frisch gereinigte Unterkunft vorzubereiten ist ein Bezug erst ab 16:00h am Anreisetag möglich
und am Abreisetag muss diese bis spätestens 11:00h besenrein wieder an uns übergeben (ausgecheckt) werden.

 

Und auf folgenden Wegen erreichen Sie uns

mit der Bahn:

Nutzen Sie unseren günstigen RIT-Ticket-Service incl. Bahnhof-Shuttle und reisen Sie über Ulm/Schelklingen/Münsingen oder Stuttgart/Metzingen/Bad Urach. In Verbingung mit diesem Ticket lassen wir Sie gerne von einem der beiden Endbahnhöfen ab. Bitte Ort und Ankunftszeiten bzw. Verspätungen rechtzeitig mit uns abstimmen. Bei fehlender Abstimmung müssen wir Ihnen die angefallenen Kosten in Rechnung stellen.

Zu Fuß:

Über den HW5 des Schwäbischen Albvereins bis Gomadingen/Marbach und von dort den mit einem Dreieck gekennzeichneten Wanderweg am Schloss Grafeneck vorbei über die Fauserhöhe, Münsingen, auf die Hopfenburg (ca. 8,5 km).

mit dem Rad:

Über den Radweg aus Münsingen, Einstieg ist von der Beutenlaystraße gegenüber der Karl-Georg-Hadlenwang-Schule, oder über den Radweg vom ehem. Truppenübungsplatz entlang der L 230.

Mit dem Pferd:

Da die Wege das Naturreservat Beutenlay mit dem Pferd nicht beritten werden durfen, bitten wir Sie, uns ausschließlich von Osten über die Brücke der B 465 anzureiten.

Mit dem Segelflugzeug:

Hier möchten wir Sie bitten, ggf. mit dem Heimatflughafen des Europameisters im Segelflug Ulrich Schwenk in Münsingen-Dottingen Kontakt aufzunehmen.
Auch hier besteht die Möglichkeit, bei rechtzeitiger Anmeldung den Abholservice zu nutzen.

Aber es geht auch mit dem Auto:

Über die B465 von Bad Urach über Seeburg nach Münsingen. Der B 465 durch Münsingen folgen bis Ortsausgang. Im Kreisverkehr geradeaus (2. Ausfahrt), nach ca. 400 m rechts zum Hofgut Hopfenburg abbiegen.

Sie kommen von der A 8, Abfahrt Merklingen, und folgen der L1 230 und L 230 nach Münsingen (neue Umgehungsstraße um Auingen ist noch nicht auf allen Navigationsgeräten verfügbar). Nur Mut, einfach dem Straßenverlauf folgen und ca. 20 Meter vor der T-Kreuzung zur B 465 biegen Sie links zum Hofgut Hopfenburg ab. Bitte folgen Sie in beiden Fällen der Beschilderung.