Teamgeist nötig?

Dann auf zu einem echten Abenteuer in der Natur!

Teamevents

Connecting to nature - Der Titel ist Programm! In einer Unternehmensumgebung, die von Geschwindigkeit und stundenlanger PC-Tätigkeit geprägt ist, kommt die Teamerfahrung unweigerlich zu kurz. Fühle ich mich als Team-Member? Wer sind meine Teamkollegen? Naturräume helfen hier vollkommen unspektakulär zu einem „neu Kennenlernen“ der Teamkollegen. Darüber hinaus fördert das Draußensein die Kreativität.
Von 5 - 40 Teilnehmer
Im Zeitraum Montag-Freitag von Jan. - Dez.
auch mit Übernachtung buchbar

Aus dieser Idee heraus haben wir auf der Hofgut Hopfenburg das Programm „Connecting to nature“ entwickelt.

Sinne schärfen, Ressourcen aktivieren, sich in ungewohnter Umgebung im Team neu kennenlernen: Und das mit jeder Menge Spaß – garantiert! Ankommen, staunen, wohlfühlen. In einer Umgebung, wie sie schöner nicht sein kann. Mitten im Biosphärengebietes gelegen, umgeben von Wiesen und Wäldern. 

Tagsüber …

  • mit Pfeil und Bogen Zielgenauigkeit trainieren (Outdoor, Hopfenburg-Gelände)
  • mit Kreativität und Forschergeist ein funktionsfähiges Katapult konstruieren (IN- und OUTDOOR)
  • auf der GPS-Tour kniffeligen Aufgaben lösen (OUTDOOR, in unmittelbarer Umgebung)
  • im starken Team aus Baumaterialien eine Kugelbahn XXL bauen und/oder (IN- und OUTDOOR)
  • eine Erlebniswanderung mit Eseln (OUTDOOR, in unmittelbarer Umgebung)
  • oder eine Team-Challenge mit verschiedenen Stationen  (IN- und Outdoor, Hopfenburg-Gelände)

Dann, in echter Entspannung den Abend unter Sternen ausklingen lassen. Am lodernden Lagerfeuer, mit leckerem Selbstgegrilltem, Stockbrot und Beilagen.

Und nachts als kostenlose Dreingabe: Funkelnde Sterne.Sie schlafen in traditionellen Schäferwägen, luxuriösen Zirkuswägen, dem gemütlichen Heidewagen oder der kirgisischen Jurte. Himmlische Ruhe geleitet Sie in den Schlaf. Und am nächsten Morgen empfangen wir Sie mit einer duftenden Tasse Kaffee.

Unser Programm setzt auf eine gute Ausgewogenheit zwischen Teamaktivitäten, angeleitet von erfahrenen Trainern, und aktionsfreien Zeiträumen, in der die Teilnehmer beispielsweise am Lagerfeuer oder auf Trekking-Touren tiefer in ungestörte Gespräche mit Kollegen eintauchen können.

Unsere Teamaktivitäten bieten wir als reines Teamevent oder z.B. auch als halbtags Aktion in Verbindung mit einem Seminar oder Tagung an.

WIE VIEL KOSTET IHR EVENT? 

Wir möchten Sie nicht in einen vorgefertigte Paketpreise zwängen, sondern Ihre Ideen und Wünsche zunächst verstehen und Sie zu den Möglichkeiten beraten – ganz unverbindlich. Nach einem kurzen Austausch unterbreiten wir Ihnen dann genau das Komplett-Angebot, dass maßgeschneidert zu Ihrem Event und Budget passt.

Ihr direkter Draht zu uns:

events@hofgut-hopfenburg.de

Ihr EventTeam des Hofgut Hopfenburg

Und hier ein Auszug unserer halbtags Teamangebote:
  • Team-Challange / ca. 2-3 Std.
    Die Teilnehmer werden in Kleingruppen aufgeteilt und bekommen eine Einweisung in den Ablauf der Challenge. Sogleich beginnt an verschiedenen Stationen auf dem Hopfenburg-Gelände die Lösung von Aufgaben oder das Sammeln von Punkten bei Geschicklichkeitsspielen. Die gesammelten Punkte werden am Ende der ersten Challenge-Etappe in Hopfenburg-Taler eingetauscht um dann die letzte und ALLES entscheidende Aufgabe meistern oder bewerten zu können.

  • Kugelbahnbau / ca. 2 Std.
    Die Teilnehmer werden auch hier in Kleingruppen aufgeteilt. Jede Gruppe bekommt Ihr Baumaterial in Form von Papier, Klebeband und Holzstäben von uns zur Verfügung gestellt und darf nun ein bestimmtes Element der Kugelbahn fertigen. Jedes Element weist eine Besonderheit auf, die in der Bauanleitung aufgeführt ist und umgesetzt werden muss. Am Ende der Bauphase (60-120Minuten) werden alle Elemente zusammengefügt. Es ist eine riesige Kugelbahn entstanden. Natürlich darf die Bahn nun getestet werden. Der Praxisversuch wird zeigen, ob alle Bauabschnitte den Anforderungen genügen. Ein wunderbares Programm, das indoor und outdoor durchgeführt werden kann.

  • Bogenschießen / ca. 3.Std.
    Nach einer herzlichen Begrüßung und der Vorstellung des Programms erhalten die Teilnehmer von Ihrem Trainer eine ausführliche Einweisung in die Handhabung der Sportbögen und die sicherheits-relevanten Verhaltensregeln.Nach einer „Übungsphase“, in der Sie die ersten Testschüsse auf die Zielscheiben abgeben, sind Sie bereit für das erste Wettschießen. Es findet in den Disziplinen „Einzel-“ und „Teamwertung“ statt. Des Weiteren können Sie mit unseren 3-D-Zielfiguren Ihr Jagdtalent testen.Eine besondere Herausforderung ist das „Blindschießen“, bei dem der Schütze die Augen verbunden bekommt und er von seinem sehenden Partner gelotst wird.

  • Eselwanderung mit Picknick / ca. 3 Std.
    Auf unsere geführten Eselwanderung entdecken Sie eine neue Form der Langsamkeit. Der Kontakt zu unseren beiden Eseln kommt natürlich nicht zu kurz. Wenn man sich auf das Tempo unserer beiden Esel SINA und CASIMIR einlässt, wird es zum Mantra eines jeden Teilnehmers. Die Tiere haben einen gehörigen Dickkopf, Entschleunigung ist angesagt. Lassen Sie sich auf der ca. 2,5-3 stündigen Tour ein wenig vom Biosphärengebiet, dem Jurameer und Wanderschäfern erzählen. Dank unserer beiden Langohren wird die Tour sicher zu einer Wanderung ohne Zeitdruck, dafür mit vielen kleinen Ruhepausen. Auf der Hälfte der Strecke erwartet Sie ein Picknick mit AlbGeschmack.

  • Kochen im Holzbackofen / ca. 3 Std.
    Die Teilnehmer werden Gruppen aufgeteilt und bekommen eine Anleitung zur Vor- und Zubereitung der Speisen. Je nach Zeitraum (vormittags/ nachmittags) des Event stehen verschiedene Varianten zur Auswahl.Selbstverständlich nehmen wir zusammen mit Ihnen bei der Menü-Auswahl Rücksicht auf eventuelle Unverträglichkeiten. Im traditionellen Holzbackhofen wird dann der größte Teil der Speisen zubereiteten. Tische werden dekorativ eingedeckt und dann gehen wir zum gemütlichen Verzehr über. Jeder Teilnehmer bekommt eine kleine Überraschung mit auf dem Heimweg.

  • König der goldenen Taler / ca. 4 Std.
    Die Teilnehmer werden in Kleingruppen aufgeteilt. Mit dem Startkapital in den Taschen und einer Basisausrüstung im Rucksack starten die Teams auf ihren abenteuerlichen Weg. Durch die Lösung von kniffligen Aufgaben und den sinnvollen Einsatz der Ressourcen sollen möglichst viele Taler erwirtschaftet werden.Schon bald ist die erste Materialstation erreicht. Hier gibt es vage Angaben zur bevorstehenden Herausforderung. An den Materialstationen , die mehrfach an diesem Tag (halben Tag) auftauchen, muss gut geplant, überlegt und diskutiert werden. Verschiedene Ausrüstungsgegenstände werden hier zur Auswahl gestellt, von denen das Team stets eine Mindestmenge kaufen muss bei ausreichenden Talern sicherheitshalber auch noch mehr kaufen kann.Risikofreude oder Vorsicht - welche Strategie ist letztendlich wohl die erfolgreichere?Die Herausforderungen haben klangvolle Namen wie: „Bogen“ - „Feuer“ -„Kommunikation“ - „TeamWalk“ - „KVP“ - „Zaubertrank“ - „ Bierbrauen“ und „Teamfoto“. Über die genauen Inhalte der Übungen darf an dieser Stelle natürlich noch nicht zu viel erraten werden.Am Ende der Tour treffen alle Teams wieder zusammen und beschließenden Tag (halben Tag) mit einer gemeinsamen Abschlussübung 

Connecting to nature

Unser Titel ist Programm

Anfrageformular
Teamevents
* PflichtfeldangabenMit diesem Formular erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich für Ihre Anfrage verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Nach Bearbeitung Ihrer Anfrage werden wir Ihre Daten laut unserer Datenschutzerklärung wieder löschen. Bitte beachten Sie hierzu unbedingt unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung. Sie haben zu jeder Zeit und ohne Angaben von Gründen die Möglichkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Widersprechen und eine Löschung zu verlangen. Die Löschung werden wir dann umgehend vornehmen.
Vielen Dank! Ihre Anfrage wurde gesendet!
Für die weitere Absprache melden wir uns bei Ihnen in den nächsten 2 Arbeitstagen.
Ihr Hofgut Hopfenburg Event-Team
Oops, Ihre Formulardaten wurden leider nicht gesendet!